De lütt Werkstatt-Galerie

…ein Ort für Kunst und lernen

Archiv für Bergstrasse

Ein Rückblick: die Bergstrasse und immer wieder die Bergstrasse

Mit dem Bezug des Ateliers in der Nähe von Darmstadt, mit dem Blick auf die Bergstrasse, wurde der Melibokus für diese Periode der Hausberg. Wie Paul Cezanne den Mont St. Victoire, so begeisterten mich die wechselnden Stimmungen an der Bergstrasse und der Blick auf den höchsten Berg der Nordecke des Odenwaldes.

Advertisements

Ein Rückblick: Landschaften

Über viele Jahre blieb die Landschaft mein Hauptinteressengebiet. Durch das Studium der Höhlenmalerei kam ich in die Höhlenforschung und damit in die Regionen von Geologie und Karstkunde; durch die Fliegerei an die Wetterkunde. Das brachte mir einen völlig neuen Zugang zum Verständnis einer Landschaft und deren Atmosphäre, der ich mit allen möglichen Techniken zu Leibe rückte. Ob Provence, Alpen, England / Schottland oder später auch Skandinavien, das Werden, die Geschichte und die Stimmung des Raumes bildeten stets den Ausgangspunkt der Arbeit. Auch die Heimat wurde nicht vergessen. Hier einige Beispiele bis 1974: