De lütt Werkstatt-Galerie

…ein Ort für Kunst und lernen

Litho Druck Eins

Nach dem der chemische Prozess genügend Zeit hatte um zu wirken, muss die in eine Seife umgewandelte Kreide entfernt und durch die Federfarbe ersetzt werden.

Diese ist das wichtigste Element der Lithographie, denn zusammen mit der rau Lederwalze wird jetzt die Zeichnung durch zufügen von der fetthaltigen Federfarbe zum Drucken gebracht.

Die Zeichnung wird mit Terpentin vom trockenen Stein entfernt, mit einer Asphaltlösung eingerieben und der nun feucht gemachte Stein mit Federfarbe eingewalzt. Durch mehrmaliges einwalzen und drucken festigt sich das Bild und kann falls nötig nochmal nachgeätzt werden. Für kleiner Auflagen kann das unterbleiben.

Nun ist kann das Litho mit Druckfarbe in Auflage gedruckt werden. Es kann aber auch weiterbearbeitet, umgewandelt oder als Farbdruck erweitert werden. Picasso machte so ganze Reihen von Änderungen von einer Zeichnung.

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: