De lütt Werkstatt-Galerie

…ein Ort für Kunst und lernen

Monatsbild Mai 2016

Ata Troll tanzt auf dem Marktplatz!

Ata Troll tanzt auf dem Marktplatz!

Farblitho
15-14

Heinrich Heine schrieb den Ata Troll als politisches Gedicht, dass bis Heute einen Teil seiner Aktualität bewahrt hat. So wenn er die Stellung des Menschen zum Tier behandelt – und dies in einer für seine Zeit erstaunlichen Modernität. Aber er war eben Romantiker und so ist ein Tableau mit eindrucksvollen Bildern entstanden.
Diesen suche ich mich mit meinen Mitteln zu nähern.
Hier der Beginn einer Serie.

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: